Terrazzo aufarbeiten

Terrazzo aufarbeitenTerrazzo kann nach vielen Jahren durch starke Belastungen und falsche Pflege unschön aussehen. Die Oberfläche ist womöglich stark nachgedunkelt und die Farben sind kaum mehr zu erkennen. Auch Risse oder herausgebrochene Stücke bekommen wir oft an altem Bestandsterrazzo zu sehen. Nicht selten finden neue Haus- oder Wohnungsbesitzer alte Terrazzoschätze im Zuge der Sanierung. Dann können wir den gefundenen Terrazzo aufarbeiten. Die meisten können sich kaum vorstellen, wie tadellos der Terrazzoboden nach der Sanierung wieder aussieht.

Die Arbeitsschritte

Diese Arbeitsschritte nehmen wir in der Regel vor:

  • Schleifen (entfernt Verschmutzungen, Verfärbungen)
  • Beschädigte Stellen ausbessern (Risse, Brüche)
  • Polieren oder Kristallisieren
  • Imprägnieren

Terrazzo schleifen

Wenn wir den Terrazzo aufarbeiten, werden als Erstes die Verschmutzungen und Verfärbungen durch Schleifen des Terrazzo beseitigt. Danach wird der Terrazzoboden mit feinem Spachtel geschlossen. Wenn der Spachtel vollständig ausgehärtet ist, können wir den Terrazzo fein abschleifen. Dabei entsteht der schöne Glanz des Terrazzobodens.

Terrazzo versiegeln

Damit der aufgearbeitete Terrazzo nun lange schön bleibt, können wir den Boden noch kristallisieren. Damit wird die Oberfläche durch ein chemisches Verfahren auf natürlichem Weg verhärtet und somit widerstandsfähiger gegen Kratzer und Verschmutzungen. Gleichzeitig entsteht ein gleichmäßiger Glanz.

Eine anschließende Imprägnierung empfehlen wir in besonders stark genutzten Bereichen. Dann bleiben neue Verfärbungen oder Flecken aus und der Terrazzo bleibt lange wie neu.

Risse/ Fehlstellen im Terrazzo

Beim Terrazzo aufarbeiten werden nach dem Reinigungsschleifen auch vorhandene Risse oder Fehlstellen behoben. Die Risse oder Löcher werden sauber ausgefräst und dann passend zum bestehenden Terrazzo aufgefüllt und anschließend in den Schleif- und Versiegelungszyklus mitaufgenommen. Nach dem Abschluss der Schleifvorgänge und des Polierens sehen die ehemaligen Schadstellen aus wie neu.

Reinigung/ Pflege

Nach dem Aufarbeiten beraten wir über die zukünftige Reinigung und Pflege des Terrazzo mit Schmierseife oder spezieller Steinseife.