Terrazzo Berlin
Home Kontakt Referenzen Über uns Impressum
030/66 93 14 66

Imprägnieren & Polieren von Terrazzo Berlin

Terrazzo Sanierung
kristallisieren Versiegelung
schleifen
impraegnierung Polieren
Reinigung und Pflege

Terrazzo Erstellung Beschichtung
Veredelung
musterwahl
Gussterrazzo
ortsterrazzo


Terrazzo Erstellung Beschichtung

Imprägnieren:

  • Wir imprägnieren jeden Stein
  • In privaten und öffentlichen Räumen
  • Innen und Außen
  • Wirtschaftlich und dauerhaft
  • Ökologisch verträglich und schön für Jahre
  • Die verarbeiteten Finalit Imprägnierungen beinhalten kein Wachs, Silikon und Acrylat.
  • Der entscheidende Vorteil: der Stein wird nicht einfach mit einer Versiegelung zugeklebt, sondern von Innen heraus geschützt.
  • Der Stein lebt, kann atmen und bleibt für Jahre schmutzresistent und feuchtigkeitsabweisend.
  • Der Stein bleibt schön wie am ersten Tag und ist immer leicht zu pflegen.
  • Für bestehende und neue Steinböden, -wände oder -plastiken, Denkmäler, Historische Fassaden, Grabsteine

Tennisverein Rotations Friedrichsfelde Berlin
Intrarsie im Tennisverein
Der von uns erstellte Gußterrazzo mit Intarsie wurde imprägniert.
Logo erstellung aus Terrazzo
Auch das von uns erstellte Logo für den Tennisverein Rotations Friedrichsfelde wurde imprägniert.
   
Medizinhistorisches Museeum in Berlin
Medizinhistorisches Museum der Charite in Berlin
Imprägnierung vom Hauseingang Kollwitzstraße in Berlin
Auf diesem Bild ist der Vergleich zwischen imprägniertem und nicht-imprägniertem Boden besonders gut sichtbar.
   
BV Bad Wildbad
Terrazzoboden vor der Imprägnierung
Terrazzoboden vor der Imprägnierung.
Terrazzoboden nach der Imprägnierung
Der fertig imprägnierte Terrazzoboden.
   

>> Weitere Referenzen <<

Wir imprägnieren jede Steinart sowohl im Innen als auch im Außenbereich von öffentlichen und privaten Flächen. Unsere Arbeitsvorgänge werden unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen und ökologischen Gesichtspunkten ausgeführt und die Ergebnisse halten für lange Zeit an.

Die Imprägnierungen enthalten kein Wachs, Silikon und Akrylat. Ein wesentlicher Vorteil dieser von uns angewendeten Imprägnier-Methode liegt darin, dass wir den Boden nicht einfach mit einem Imprägniermittel zukleben, sondern ihn vom Innen heraus schützen. Der positive Effekt, der daraus resultiert ist, dass der Stein "atmen" kann und nicht durch eine Schicht "erstickt" wird. Der Stein behält dadurch seine natürliche Schönheit und benötigt keine aufwendige Pflege. Nachträglich ist auch keine Polierung mehr notwendig.